Tageszentrum Möllbrücke Tageszentrum Möllbrücke

REHA

 

TAGESSTÄTTE

 

KURZZEITPFLEGE

 

BETREUTES WOHNEN

REHA im Tageszentrum Möllbrücke   TAGESSTÄTTE im Tageszentrum Möllbrücke   KURZZEITPFLEGE im Tageszentrum Möllbrücke   BETREUTES WOHNEN im Tageszentrum Möllbrücke

Reha im Tageszentrum Möllbrücke

 

Therapeutische Tagesstätte

 

Kurzzeit- und Übergangspflege

 

Betreutes Wohnen im Tageszentrum

  • Rehabilitative Betreuung diverser Krankheitsbilder
  • Nachbetreuung nach stationärem Aufenthalt
  • Überbrückung der Wartezeit auf einen Rehab-Platz
  • Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung der Mobilität und Selbstständigkeit
 
  • Selbstständigkeit fördern und erhalten
  • Bedürfnisorientierte Betreuung
  • Betreuung von Demenzpatienten mittels kognitiver Stimulation
  • Entlastung für pflegende Angehörige
  • Übernachtungsmöglichkeit

 

 
  • Weiterführende Therapie nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Überbrückung Wartezeit auf Rehab-Platz
  • Vorbereitung auf häusliches Umfeld
  • Erholung für pflegende Angehörige
 
  • Selbstbestimmte Tagesgestaltung
  • Betreuung rund um die Uhr
  • Nutzung aller Services im Haus inkl. hochwertiger Mahlzeiten
  • Vielfältiges Veranstaltungsprogramm
  • Teilmöbliert
 

TZMÖ – Das Gesundheitshaus am Lurnfeld

Das Tageszentrum Möllbrücke für geriatrische Rehabilitation ist kärntenweit das erste Gesundheitshaus dieser Art.

Unser Hauptanliegen ist einerseits die Gesundung von älteren Patienten, die nach einem akuten Geschehen mit einer intensiven therapeutischen Nachbetreuung unterstützt werden. Der Patient soll so rasch als möglich in sein häusliches Wohnumfeld zurückkehren und seinen Lebens­alltag wieder selbstständig bewältigen können. Ein weiterer Schwerpunkt ist die bedürfnisorientierte Betreuung von Menschen mit Demenz.

Erfahren Sie mehr über uns »